| 20:14 Uhr

Reiten
Ponyreiten: Thielen ist süddeutscher Vizemeister

Zweibrücken. Im Landgestüt Zweibrücken fand vor gut einer Woche das süddeutsche Pony-Hallenchampionat im Dressur- und Springreiten statt. Aus sechs süddeutschen Bundesländern traten Reiter bis 16 Jahre mit ihren Ponys in den Wertungsprüfungen um den Meistertitel an. Von Anna Benkert

Auch die saarländischen Farben wurden in diesem Turnier würdig vertreten. Fabio Thielen (RFV Losheim) konnte mit seinem Pony „Bad Man“ den süddeutschen Vizemeistertitel im Springreiten erringen.


In der Mannschaftswertung des Springens verpasste das Team Saarland mit Platz vier nur ganz knapp das Podium. Die drei Vereinskameraden vom RFV Losheim Fabio Thielen mit „Ghostbuster“, Luana Sidler mit „Bad Girl“ und Jule Nigge mit „Danyderwen Prince William“ bildeten die saarländische Spring-Mannschaft.