1. Sport
  2. Saar-Sport

Alle vier Biathletinnen haben im Sprint Medaillen-Chancen

Alle vier Biathletinnen haben im Sprint Medaillen-Chancen

Whistler. Gleich vier Medaillen-Kandidatinnen schickt Bundestrainer Uwe Müssiggang an diesem Samstag (22 Uhr) in das erste Rennen der Biathlon-Damen bei den Olympischen Spielen. Magdalena Neuner, Kati Wilhelm, Andrea Henkel und Simone Hauswald gehören auf der 7,5-Kilometer-Distanz zum Favoritenkreis. Die dreimalige Olympiasiegerin Kati Wilhelm geht es gelassen an

Whistler. Gleich vier Medaillen-Kandidatinnen schickt Bundestrainer Uwe Müssiggang an diesem Samstag (22 Uhr) in das erste Rennen der Biathlon-Damen bei den Olympischen Spielen. Magdalena Neuner, Kati Wilhelm, Andrea Henkel und Simone Hauswald gehören auf der 7,5-Kilometer-Distanz zum Favoritenkreis. Die dreimalige Olympiasiegerin Kati Wilhelm geht es gelassen an. "Ich kann hier nichts gewinnen, was ich noch nicht habe. Deshalb muss ich mir keine Gedanken machen", meint sie. Debütantin Neuner setzt auf jugendliche Unbekümmertheit. "Ich bin absoluter Olympia-Neuling. Ich weiß gar nicht, was mich alles erwartet", sagt die sechsmalige Weltmeisterin. Am Sonntag (20.15 Uhr) gehen Michael Greis, Christoph Stephan, Andreas Birnbacher und Arnd Peiffer über zehn Kilometer ins Rennen. dpa