1. Saarland

Vortrag über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Vortrag über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Reisbach. Um Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und rechtliche Betreuung geht es am Donnerstag, 29. September, ab 19.15 Uhr, im Neuen Pfarrheim der Pfarrgemeinde Reisbach am Kirchplatz. Einen Vortrag zu den wichtigen Themen Betreuungsverfügung, Patientenverfügung und Äußerung von Behandlungswünschen hält der Leiter der Betreuungsbehörde des Landkreises, Karl-Heinz Berty

Reisbach. Um Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und rechtliche Betreuung geht es am Donnerstag, 29. September, ab 19.15 Uhr, im Neuen Pfarrheim der Pfarrgemeinde Reisbach am Kirchplatz. Einen Vortrag zu den wichtigen Themen Betreuungsverfügung, Patientenverfügung und Äußerung von Behandlungswünschen hält der Leiter der Betreuungsbehörde des Landkreises, Karl-Heinz Berty.Krankheit, Schmerzen, Einsamkeit: An das Ende ihres Lebens denken viele Menschen mit Sorge und Unbehagen. So schwer es ist, sich mit der eigenen Sterblichkeit und den damit verbundenen Fragen auseinanderzusetzen, so sinnvoll ist es, ihnen nicht auszuweichen und rechtzeitig Entscheidungen zu treffen. Der Vortrag steht allen offen, der Eintritt ist frei.

Veranstalter ist der Caritas-Ausschuss der Pfarreiengemeinschaft Saarwellingen. nic