1. Saarland

"Umarmung der Künste" zum 5. Sinfoniekonzert

"Umarmung der Künste" zum 5. Sinfoniekonzert

St. Johann"Umarmung der Künste" zum 5. SinfoniekonzertBegleitend zum 5. Sinfoniekonzert des Saarländischen Staatsorchesters, bei dem am 27. und 28. Februar Mussorgskys bekanntes Werk "Bilder einer Ausstellung" gespielt wird, findet am Donnerstag, 10

St. Johann

"Umarmung der Künste"

zum 5. Sinfoniekonzert

Begleitend zum 5. Sinfoniekonzert des Saarländischen Staatsorchesters, bei dem am 27. und 28. Februar Mussorgskys bekanntes Werk "Bilder einer Ausstellung" gespielt wird, findet am Donnerstag, 10. Februar, von 10 bis 16 Uhr, eine Fortbildungsveranstaltung für Lehrer des Theaterpädagogischen Zentrums und des Landesinstituts für Pädagogik und Medien statt. Die Veranstaltung beginnt morgens in der Stadtgalerie und wechselt mittags ins SST. red

Anmeldung erbeten unter (06 81) 3 09 22 48 oder tpz@theater-saarbruecken.de.

St. Johann

Dinner & Dance

zum Valentinstag

Wange an Wange tanzen zu swingender Musik: Dieses Angebot gibt es am Montag, 14. Februar, 20.30 Uhr, zum Valentinstag im Kulturbistro Malzeit in der Scheidter Straße. Petra Lamy und Band veranstalten ein Candlelight Dinner mit Tanz. red

Reservierung wird empfohlen: Tel.: (06 81) 9 38 01 98.

St. Johann

Trio ehemaliger Hochschul-Musiker

"Amours et amitiés" - um Lieb- und Freundschaften dreht sich alles im Musikhochschul-Konzert am Mittwoch, 9. Februar, um 19 Uhr im Konzertsaal der Hochschule für Musik Saar. Mit Fedele Antonicelli (Klavier), Manou Walesch (Mezzosopran) und Judith Lecuit (Violoncello) spielt ein versiertes Kammerensemble mit aktiven und ehemaligen Musikern der Hochschule. Das Trio spielt Werke von Brahms bis Bernstein. red

Malstatt

Musik für Senioren: "Sie wünschen, wir spielen"

"Sie wünschen - wir spielen" heißt es am Mittwoch, 9. Februar, 15.30 Uhr, im Kulturzentrum Breite 63 in Malstatt (Breite Straße). Kammersängerin Brigitta Matthieu (Klavier, Akkordeon) und der Cellist Faik Dachdamirov laden Senioren zum Wunschkonzert. Karten zu 3 Euro an der Tageskasse und unter Tel. (06 81) 417 08 35.

www.breite63.de

St. Johann

Gabriel Faurés Requiem in St. Michael

Natürlich führen der Große Chor der Saar-Universität und das Gieseking-Orchester am Donnerstag, 20 Uhr, das Requiem von Gabriel Fauré und nicht von Gabriel Faur auf. In unserem gestrigen Artikel hatte der Computer das "é" von Fauré geschluckt. red

Alt-Saarbrücken

Die Franzosen: Neues

in der Bel Étage

"Die Franzosen" kommen mit ihrer neuen Live-Show in die Bel Etage der Spielbank Saarbrücken. Am Freitag, 11. Februar, 20 Uhr, kann man zum Beispiel erleben, wie Louis Armstrong mit den Franzosen gemeinsam Lothringer Platt singt. red

Karten: (06 81) 92 72 60.