| 20:21 Uhr

DVD-Tipp
DVD-Tipp: Schicksal einer Chansonette

Biografie von Dalida, einer der berühmtesten Sängerinnen Frankreichs, die letztlich am Ruhm zerbrach.
Biografie von Dalida, einer der berühmtesten Sängerinnen Frankreichs, die letztlich am Ruhm zerbrach. FOTO: Verleih
St. Wendel. Eine interessante Biografie bietet der Film „Dalida“. Regisseurin Lisa Azuelos, Tochter einer Chanson-Sängerin, zeigt das bewegte Leben Dalidas, einer der berühmtesten Sängerinnen Frankreichs. Neuentdeckung Sveva Alviti spielt Dalida, deren Karriere mehr als ein Opfer von ihr forderte, zu groß war der Druck des Ruhmes.

Wer jetzt Lust auf „Dalida“ bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Tel. (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt den Film.