| 20:06 Uhr

Friedhof
Namborner Rat rechtfertigt Kauf von Urnenwand

Hirstein. () „Entgegen der ursprünglichen Planung hat der Bau- , Umwelt- und Werksausschuss des Gemeinderates Namborn die kurzfristige Anschaffung einer weiteren Urnenwand auf dem Friedhof in Hirstein beschlossen“, berichtet der erste Beigeordnete der Gemeinde Namborn, Thomas Rein (CDU), als Sitzungsleiter in Vertretung von Namborns Bürgermeister Theo Staub (SPD) mit.

Und weiter: „Auch wenn uns die Finanzierung aus dem Investitionshaushalt vor gewisse Herausforderungen stellt, so möchte der Gemeinderat diese Bestattungsform auch künftig auf allen Friedhöfen der Gemeinde gewährleisten.“



Dazu auch der amtierende Hirsteiner Ortsvorsteher Konrad Haßdenteufel: „In unserer dritten Urnenwand sind noch drei Kammern frei. Wegen der allgemein bekannten langen Lieferzeit für diese Urnenwände hat der Hirsteiner Ortsrat einstimmig beschlossen, die vierte Urnenwand jetzt schon in Auftrag zu geben.“