1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

Ausstellung: Hirsteinerin zeigt abstrakte Bilder

Ausstellung : Hirsteinerin zeigt abstrakte Bilder

Bis Mitte November sind die Arbeiten von Carmen Müller-Kutsch zu sehen.

Die Gemeinde Namborn gibt seit längerer Zeit Künstlern aus der Region die Möglichkeit, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. In den nächsten Wochen zeigt Carmen Müller-Kutsch ihre Bilder im Namborner Rathaus in Hofeld-Mauschbach.

Die 37-Jährige hat das Malen für sich entdeckt und sagt: „Seit 2013 male ich abstrakte Acrylbilder im Zusammenspiel mit anderen Materialien wie Spachtelmassen in verschiedenen Körnungen, Holz und Steinen. Bei einer anderen Künstlerin habe ich mehrere Malkurse besucht, um neue Techniken zu erlernen.“ Die Künstlerin aus Hirstein hatte sich mit ihren Werken zum ersten Mal bei der Hobby-Ausstellung im vergangenen Jahr in der Namborner Liebenburghalle präsentiert. Alle 14 im Namborner Rathaus gezeigten Werke können erworben werden. Weitere Motive in der Ausstellung sind beispielsweise Zeitreise, Summe des Lebens, Berge der Fantasie, Savanne, Geborgenheit und Fontaine. Die Ausstellung ist bis Mitte November zu sehen.

Infos gibt es bei der Kulturbeauftragten der Gemeinde Namborn, Kirsten Crummenauer, Tel. (0 68 57) 90 03 22, E-Mail: rathaus@namborn.de.