| 20:12 Uhr

Martinsumzüge
Martinsfeiern und Umzüge in der Region

 Beim Martinsumzug   gehen Kinder alljährlich im Gedenken an den heiligen Martin in der Zeit um den 11. November mit Laternen durch die Straßen. 
Beim Martinsumzug gehen Kinder alljährlich im Gedenken an den heiligen Martin in der Zeit um den 11. November mit Laternen durch die Straßen.  FOTO: dpa / Henning Kaiser
Hier ein Überblick über die Martinsumzüge im Landkreis St. Wendel, wie sie der Redaktion gemeldet wurden. Los geht’s am Mittwoch.

GEMEINDE FREISEN


Asweiler Samstag, 11. November, 18 Uhr, Umzug ab Gehweilerstraße bis zum Festplatz.



Freisen Samstag, 11. November, 17 Uhr, Gottesdienst, in der Kirche, danach Umzug ab der Kirche über die Ringstraße bis zum Mutziger Platz.

Grügelborn Freitag, 10. November, 18 Uhr, Gottesdienst in der Kirche, anschließend Umzug.

Haupersweiler Freitag, 10. November, 17.30 Uhr, Umzug von der Buchenstraße 12 bis zum Feuerwehrgerätehaus.

Oberkirchen Samstag, 11. November, 17.45 Uhr, Gottesdienst in der Kirche, anschließend Umzug zum Sportplatz.

Reitscheid Samstag, 11. November, 17 Uhr, Gottesdienst, anschließend Umzug zum Bauernmuseum.

Schwarzerden Samstag, 11. November, Martinsumzug ab Dorfgemeinschaftshaus.

GEMEINDE MARPINGEN

Alsweiler Freitag, 10. November, 17 Uhr, Wortgottesdienst in der Pfarrkirche St. Mauritius, anschließend Umzug zum Kirmesplatz mit der Musikgemeinschaft Alsweiler-Marpingen. Danach Feier im Pfarrheim mit Verlosung der Martinsgans und Riesenbrezeln.

Berschweiler Samstag, 11. November, 17.45 Uhr, Martinsumzug ab dem Dorfgemeinschaftshaus (DGH) durch die Straßen Zur Laubwiese und An der Hümes und wieder zurück zum DGH. Anschließend Martinsfeuer auf der Festwiese mit Ausgabe von Brezeln.

Marpingen Freitag, 10. November, 17.30 Uhr, Wortgottesdienst in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt mit anschließendem Martinsumzug zum Kirmesplatz. Dort Martinsfeier mit musikalischer Unterstützung durch die Mini Big Band. Es gibt Glühwein und eine Verlosung.

Urexweiler Freitag, 10. November, 17.30 Uhr, Treffpunkt in der Pfarrkirche St. Franziskus. Um 17.45 Uhr beginnt der Umzug zum Gelände Im Brühl mit musikalischer Begleitung durch den Musikverein Harmonie Urexweiler. Danach Martinsfeier mit Ausgabe von Brezeln.

Rheinstraße Freitag 10. November, 17.30 Uhr, Martinsumzug vom Kinderspielplatz (Mitte Rheinstraße) zur Festwiese mit anschließender Martinsfeier.

GEMEINDE NAMBORN

Baltersweiler Samstag, 11. November, 18 Uhr, St. Martinsfeier, Treff vor der Pfarrkirche.

Eisweiler Donnerstag, 9. November, 18 Uhr, Martinsumzug, Treffen vor der Einfahrt „Auf der Acht“ Heerstraße/Dorfgemeinschaftshaus.

Furschweiler Samstag, 11. November, 18 Uhr, Martinsfeier in der Pfarrkirche mit anschließendem Martinsumzug zum Kirmesplatz.

Gehweiler und Hirstein Samstag, 11. November, 17.30 Uhr, St. Martinsfeier, Treff an der Kirche St. Michael in Gehweiler.

Hofeld-Mauschbach Samstag, 11. November, 18 Uhr, Martinsfeier, Treff an der Kirche.

Roschberg Freitag, 10. November, 18 Uhr, Martinsfeier.

GEMEINDE NOHFELDEN

Bosen-Eckelhausen Freitag, 10. November, 18 Uhr, Evangelische Kirche Bosen.

Eisen Freitag, 10. November, 18 Uhr, Gemeindezentrum Eisen.

Eiweiler Freitag, 10. November, 17 Uhr, Gottesdienst, anschließend Martinsumzug.

Gonnesweiler Freitag, 10. November, 17.30 Uhr, Gottesdienst in der Kirche „Heilig Geist“, anschließend Umzug.

Mosberg-Richweiler Samstag, 11. November, 18 Uhr, ab Feuerwehrgerätehaus Umzug.

Neunkirchen/Nahe Freitag, 10. November, 18 Uhr, Wortgottesdienst im Seniorenzentrum, anschließend Umzug.

Nohfelden Samstag, 11. November, 18.30 Uhr, Umzug ab Rosenwaldstraße.

Selbach Samstag, 11. November, 17 Uhr, Wortgottesdienst in der katholischen Kirche, anschließend Umzug.

Sötern Samstag, 11. November, 18 Uhr, Umzug ab Feuerwehrgerätehaus.

Türkismühle Freitag, 10. November, 18 Uhr, Umzug ab Pfarrheim.

Walhausen Samstag, 11. November, 17.30 Uhr, Gottesdienst in der evangelischen Kirche, anschließend Umzug.

Wolfersweiler Freitag, 10. November, 18.30 Uhr, Umzug ab der ehemaligen Schule in der Parkstraße.

GEMEINDE NONNWEILER

Bierfeld Samstag, 11. November, 18 Uhr, Umzug ab Feuerwehrgerätehaus mit anschließender Feier.

Braunshausen Sonntag, 12. November, 17.30 Uhr, Andacht in der Kirche zum Sportplatz, anschließend Umzug mit Reiter und Feier mit Feuer.

Kastel Freitag, 10. November, 17 Uhr, Andacht in der Kirche zum Mäusekeller, danach Umzug und Feier.

Nonnweiler Freitag, 10. November, 17.30 Uhr, Andacht in der Kirche, danach Umzug und Feier.

Primstal Freitag. 10. November, 17.30 Uhr, Andacht in der Kirche, anschließend Umzug und Feier.

Otzenhausen Freitag. 10. November, 17.30 Uhr, Andacht in der Kirche, anschließend Umzug und Feier.

Schwarzenbach Samstag, 11. November, 17.30 Uhr, Andacht in der Kirche Kolpinghaus, danach Umzug, Feier.

Sitzerath Mittwoch, 8. November, 17 Uhr. Andacht in der Kirche zur Benkelberghalle, anschließend Umzug und Feier.

GEMEINDE OBERTHAL

Güdesweiler Donnerstag, 9. November, 17 Uhr, Martinsumzug.

Oberthal Freitag, 10. November, 17.15 Uhr, Start der Martinsfeier der Ortsteile Oberthal und Gronig an der Kirche in Oberthal.

STADT ST. WENDEL

St. Wendel Pfarrei St. Wendelin Samstag, 11. November, 17 Uhr, Wortgottesdienst in der Wendelinus-Basilika, anschließend Martinsumzug und Martinsfeuer auf dem Sportplatz Bosenbach.

St. Wendel Pfarrei St. Anna Montag, 13. November, 17 Uhr, Wortgottesdienst in der St. Annenkirche, anschließend Martinsumzug und Martinsfeuer auf dem Vorplatz desKulturzentrums in Alsfassen.

Bliesen Freitag, 10. November, 17 Uhr, Gottesdienst im Bliestaldom, anschließend Martinsumzug.

Dörrenbach Samstag, 11. November, 18 Uhr, Beginn an der evangelischen Kirche in Dörrenbach.

Hoof Freitag, 10. November, Aufstellung zum Umzug um 17.30 Uhr an der (Rat(d)-Station Bunker, los geht es dann um 18 Uhr.

Leitersweiler Samstag, 11. November, 18 Uhr, Treff an der Kirche, kurzer Gottesdienst, danach Martinsumzug zur Feuerwehrgarage am Dorfgemeinschaftshaus.

Marth Samstag, 11. November, 18 Uhr, Treffpunkt am Dorfbrunnen in der Ortsmitte in Marth.

Niederlinxweiler Samstag, 11. November, 17 Uhr, Wortgottesdienst in der katholischen Kirche, anschließend Martinsumzug.

Oberlinxweiler Freitag, 10. November, 17.30 Uhr, Andacht in der katholischen Kirche, anschließend Martinsumzug zum Feuerwehrgerätehaus.

Osterbrücken Samstag, 11. November, 17 Uhr, Treff am Feuerwehrgerätehaus, danach Martinsumzug.

Winterbach Samstag, 11. November, 17 Uhr, Martinsfeier in der Kirche, anschließend Martinsumzug von der Kirche bis zum Feuerwehrgerätehaus.

Werschweiler Donnerstag, 9. November, 17.45 Uhr, Treffpunkt in der Kirche, Erzählung der Martinsgeschichte, danach Martinsumzug zum Gemeindehaus.

Urweiler Freitag, 10. November, 17 Uhr, Martinsfeier mit Wortgottesdienst in der Pfarrkirche. Danach Laternenumzug mit St. Martin zum Feuerwehrgerätehaus, wo das Martinsfeuer abgebrannt wird.

Remmesweiler Mittwoch, 8. November, 17 Uhr, Start des Umzugs am Dorfgemeinschaftshaus. Das Martinsfeuer wird am Sportplatz entzündet. Für die Kinder gibt’s Martinsbrezeln.

GEMEINDE THOLEY

Bergweiler Samstag, 11. November, 18 Uhr, Treffen vor der Gaststätte „Zur Linde“. Dort startet der Laternenzug mit St. Martin und einer Bläsergruppe in Richtung Dorfgemeinschaftshaus. Nach Entzünden des Martinsfeuers auf dem St.-Florians-Platz beginnt eine Feier. Für die Kinder gibt’s Martinsbrezeln, die vom Ortsrat gespendet werden.

Hasborn-Dautweiler Freitag, 10. November, 18 Uhr, Wortgottesdienst in der Kirche, anschließend Martinsumzug zum DRK-Heim, wo das Martinsfeuer brennt.

Lindscheid Freitag, 10. November, 18 Uhr, Treffpunkt Ecke Hochwaldstraße/Im Hanfgarten: Dort startet der Martinszug bis zum Vereinshaus, wo das Martinsfeuer entzündet wird. Anschließend  findet im Vereinshaus die traditionelle Verlosung statt.

Neipel Sonntag, 12. November, 17.30 Uhr, Start des Martinszugs in der Blütenstraße am Spielplatz. Es geht zum Martinsfeuer am Ende der Steinbacher Straße.

Scheuern Samstag, 11. November, 18 Uhr, Wortgottesdienst in der Pfarrkirche danach zum Feuerwehrgerätehaus, wo das Martinsfeuer brennt.

Sotzweiler Freitag, 10.November, 17.30 Uhr, Martinsfeier, Beginn in der Pfarrkirche mit Segnung der Brezeln. Anschließend zieht der Martinsumzug von der Kirche zum Kirmesplatz, auf dem das Martinsfeuer entzündet wird. Danach verteilen die Mitglieder des Ortsrates im Feuerwehrgerätehaus die Brezeln an die Kinder.

Theley Freitag, 10. November, 17.30 Uhr, Martinsfeier. Diese beginnt mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche. Anschließend führt der Martinszug zum Schulhof der ERS, wo das Martinsfeuer entzündet wird. Es gibt Martinsbrezeln.

Tholey Donnnerstag, 9. November,  17 Uhr, Wortgottesdienst in der Abteikirche, anschließend geht es zum Schulhof, wo das Martinsfeuer brennt.

Überroth-Niederhofen Donnerstag, 9. November, 18 Uhr, Start des Martinsumzugs, organisiert von Elternausschuss und Personal der Kita Villa Wusel Überroth, vorm Dorfgemeinschaftshaus. Das Ziel des Martinsumzugs ist in den Betzen. Am Feuer werden anschließend mit dem Scheuerner Musikverein Martinslieder gesungen. Danach gibt’s Martinsbrezeln.