Workshop: SZ-Redakteur gibt Tipps zu Pressemitteilungen

Workshop : SZ-Redakteur gibt Tipps zu Pressemitteilungen

(red) Zeitungen sind in der Bevölkerung etabliert und bieten die Möglichkeit, einem großen Publikum Informationen zu vermitteln. Vereine bekommen hier eine Plattform, um ihre Tätigkeit der Öffentlichkeit zu präsentieren. Um die Frage „Wie kommt mein Verein in die Zeitung“ geht es in einem zweiteiligen Workshop für Pressewarte und -sprecher sowie Vereinsmitglieder. Angeboten wird der Workshop von der Ehrenamtsbörse des Kreises St. Wendel in Kooperation mit dem Bildungs- und Kulturzentrum ‚ „impuls“ der Stiftung Hospital. Die Veranstaltungen finden am 7. und 14. November von 19 bis 21 Uhr im „impuls“-Forum, Alter Woog 8, statt. Der Eintritt ist frei.

SZ-Redakteur Volker Fuchs vermittelt den Teilnehmern das erforderliche Wissen, damit sie künftig Pressemitteilungen, Ankündigungen oder Veranstaltungsberichte erstellen können und diese von den Medien abgedruckt werden.

Kontakt und Anmeldung: Ehrenamtsbörse des Landkreises, Telefon (0 68 51) 8 01 40 50, E-Mail c.schirra@lkwnd.de, Telefon-Nummer (0 68 51) 8 90 84 86.

Mehr von Saarbrücker Zeitung