1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Ex-Hasborner Schirra läuft ab sofort für Thalexweiler auf

Ex-Hasborner Schirra läuft ab sofort für Thalexweiler auf

Manuel Schirra war lange Jahre und noch bis Ende vergangener Saison Kapitän des Fußball-Saarlandligisten SV Hasborn . Nun hat er eine neue Aufgabe gefunden: Der 31-jährige Mittelfeldspieler wird nach der Winterpause für Verbandsligist SV Alemannia Thalexweiler auflaufen.

Gemeinsam mit Heiko Brill wird er bei der Alemannia zudem im Sommer Nachfolger von Andreas Caryot als Trainer. Denn der wird nach zehn Jahren in Thalexweiler zum Saarlandligisten VfL Primstal wechseln (wir berichteten). Brill war in Thalexweiler bisher Spieler und Co-Trainer von Caryot. Schirra und Brill werden gleichberechtigt für die erste Mannschaft in der Verbandsliga und das Reserve-Team in der Bezirksliga verantwortlich sein.

Schirra war seit dem Beginn seiner Karriere in der Verbands-, Saarland- und Oberliga für den SV Hasborn aktiv. Seit vergangenen Sommer legte er eine Fußball-Pause ein. "Ab dem Herbst hat es mich aber gejuckt, wieder zu spielen. Es war zwar schön, mal ein paar Monate nicht drei Mal wöchentlich ins Training fahren zu müssen, aber der Fußball hat mir dann doch irgendwo gefehlt", erzählt Schirra. In Thalexweiler tritt der C-Lizenz-Inhaber nun seine erste Stelle als Spieler-Trainer an.

Auf diese Aufgabe freut er sich dabei besonders. "Ich hatte zuvor einige Anfragen von anderen Vereinen abgelehnt. In Thalexweiler hat aber gleich alles gepasst. Ich kenne den Verein und große Teile der Mannschaft. Ich weiß, dass wir ein ambitioniertes Team haben."