1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Wieder Kurse beim Kneipp-Verein St. Wendel

Kneipp-Verein St. Wendel : Wanderungen und Aqua-Fitness sind wieder möglich

Der Kneipp-Verein St. Wendel startet nach der Corona-Pause wieder langsam und unter Beachtung der allgemein geltenden Hygieneregeln in sein Gesundheitsprogramm.

Verschiedene Kurse und Veranstaltungen können schrittweise und unter bestimmten Bedingungen wieder stattfinden. Dabei müssen jedoch die gleichen Hygienerichtlinien und Abstandsregelungen eingehalten werden, die für die allgemeinbildenden Schulen gelten, teilt ein Sprecher des Vereins mit. Das oberste Ziel bleibe die Gesundheit, um auch weiterhin gut durch die Pandemie zu kommen.

Der Verein bietet Kurse im Sommer-Ferienprogramm in Zeiten von Corona. Das kostenlose Aqua-Fitness-Training im Freibad St. Wendel findet jeden Donnerstag, jeweils in der Zeit von 10 bis 10.45 Uhr statt. Aus Hygienegründen müssen die Teilnehmer ihre eigenen Aqua-Gürtel mitbringen. Außerdem gelten  die besondern Corona-Regeln des Freibades, dazu zählt, dass die Tickets online gebucht werden müssen.

Auch die Außen-Aktivitäten, das „Nordic Walking am Montagmorgen“ wurden inzwischen wieder aufgenommen, genau wie die Sonntagswanderungen. Die nächste Sonntagswanderung führt am 12. Juli ab dem Wendelinushof durch das St. Wendeler Land. Treffpunkt für die etwa zwölf Kilometer lange Strecke ist um 10 Uhr am Wendelinus-Parkplatz, an der  Einfahrt der Stallungen. Empfohlen werden Wanderstöcke und Selbstverpflegung für unterwegs. Der Abschluss der Wanderung ist im Biergarten des Wendelinushofs.

Anmeldung bei Wanderleiterin Maria Samstag, Telefon (0 68 51) 7 09 33 oder  (0 68 51) 8 10 64