Polizei: Unbekannter hebelt Gullydeckel vor Einfahrt aus

Polizei : Unbekannter hebelt Gullydeckel vor Einfahrt aus

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag in der St. Wendeler Biermannstraße einen Gullydeckel aus der Rinne gehoben und neben dem Ablauf abgelegt.

Wie die Polizei mitteilt, entdeckte ein 65-Jähriger morgens das Loch unmittelbar vor seiner Garagenausfahrt. Er alarmierte die Polizei, bevor ein Schaden entstehen konnte. Die Beamten konnten den Gullydeckel problemlos wieder einsetzen. „Da es sich bei dieser Tat aber nicht um einen misslungenen, üblen Scherz handelt, sondern um eine Straftat, wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet“, heißt es in der Pressemitteilung der St. Wendeler Polizei.

Hinweise an die Polizei St. Wendel, (0 68 51) 89 80.

(sara)