1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Trial-Nachwuchs aus dem Saarland für Welt-Jugendspiele qualifiziert

Trial-Nachwuchs aus dem Saarland für Welt-Jugendspiele qualifiziert

Zwei junge Trialfahrer aus dem Saarland haben sich bei den deutschen Trial-Meisterschaften in Lüneburg für die Welt-Jugendspiele im August qualifiziert. Im Feld der jüngsten Teilnehmer ging der neunjährige Victor Ellert (TSF St. Wendeler Land) an den Start. Sein Ziel war ein Platz unter den ersten fünf, doch dann gelang ihm weitaus mehr: Mit nur vier Strafpunkten holte er sich souverän den Sieg in der Klasse U11. Auch sein Vereinskollege Falk Wollscheid, 13 Jahre, setzte sich eine Qualifikation für die Welt-Jugendspiele zum Ziel. Nach Platz fünf in der Disziplin 20 Zoll steigerte sich Wollscheid einen Tag später in der Disziplin 26 Zoll noch, überwand alle Hindernisse und sicherte sich den Rang drei.

Erstmals in der Geschichte der Welt-Jugendspiele schafften somit in einem Jahr zwei saarländische Trialfahrer die Qualifikation. Die Spiele finden vom 5. bis 7. August 2016 im baden-württembergischen Freiamt statt.