Nationalpark Radio geht heute auf Sendung

Erdüberlastungstag ist Thema : Nationalpark-Radio geht heute auf Sendung

Das Nationalpark-Radio, das nur per Internet zu empfangen ist, sendet am heutigen Freitag, 4. Oktober, um 20 Uhr. Wie ein Sprecher des Freundeskreises Nationalpark Hunsrück mitteilt, sei das Thema der Erdüberlastungstag.

Zu Gast im Studio sein wird Förster und Buchautor Claus-Andreas Lessander, die Moderation übernimmt Stefan Pink. Am 29. Juli war der weltweite Earth Overshoot Day (Erdüberlastungstag). „Das heißt, um gegenüber nachfolgenden Generationen verantwortungsvoll zu leben, hätte ab dem 30. Juli kein Mensch mehr nachhaltig nutzbare Ressourcen verbrauchen dürfen“, erklärt ein Sprecher. Doch die Bevölkerung lebt wie gewohnt weiter.

Weiterhin im Programm: bereits ab 18 Uhr gibt es das Nationalpark Radio Magazin unter anderem mit neuen Buchtipps des Buchhändlers Stefan Lorenzen, Neues zum Thema Pestizide mit Matthias Reimann, ein Interview mit Marion Adams, Leiterin der Stadtbibliothek Hermeskeil.

Hinweis: Diese Sendung wird am Samstag, 5. Oktober, als Wiederholung ausgestrahlt. Zudem gibt es alle Sendungen in der Mediathek zum Nachhören.
www.nationalpark-radio.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung