Schweizer Künstler Philippe Devaud zu Gast im Nationalpark-Radio

Internet-Sendung : Schweizer Künstler im Nationalpark-Radio

Das Nationalpark Radio sendet wieder am Freitag, 1. März, ab 18 Uhr. Darüber berichtet der Freundeskreis Nationalpark Hunsrück. Ab 20 Uhr wird der Künstler Philippe Devaud im Studio zu Gast sein. Der gebürtige Schweizer ist seit 35 Jahren in der Nähe von Birkenfeld ansässig.

Die Sendung kann nur über das Internet empfangen werden. Alle bisherigen Folgen können in der Mediathek abgerufen werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung