Schützen laden zu Wettbewerb

Der Schützenverein Hubertus Hofeld-Mauschbach lädt zu seinem Bürgerschießen für jedermann. Teilnehmen können alle Bürger der Gemeinde Namborn, Vereine, Verbände, Straßen- und Hobbymannschaften. Schießtermine sind ab sofort jeweils dienstags von 18 Uhr bis 22 Uhr im Schützenhaus. Das Finale steigt dann am Freitag, 19. Mai, 18 bis 20 Uhr mit anschließender Siegerehrung.

Es wird auf die größeren Luftpistolenscheiben geschossen. Diese Regelung solle dem Schützen eine bessere Trefferausbeute ermöglichen, teilt der Schützenverein mit. Eine Serie besteht aus vier Schuss pro Scheibe. Es können beliebig viele Serien nachgekauft werden. Der Preis pro Serie für den Mannschaftswettbewerb beträgt 2,50 Euro und für den Einzelwettbewerb pro Schützen 50 Cent. Geschossen wird in Mannschaften zu je vier Personen.

Anmeldung zum Bürgerschießen unter Tel. (0 68 57) 6 91 85 oder -13 89 oder dienstags im Schützenhaus des Vereins.