Eine Woche im Zeichen der Bibel

Eine Woche im Zeichen der Bibel

Mehrere Termine stehen bei Pfarreiengemeinschaft Oberthal-Namborn an.

Die Pfarreiengemeinschaft Oberthal-Namborn hat ihre Bibelwoche mit einem Hochamt in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Namborn feierlich eröffnet. Die weiteren Termine: Am heutigen Dienstag, 14. März, jeweils 19 Uhr, werden im Pfarrsälchen in Namborn und im Pfarrhaus in Oberthal in einer Gesprächsrunde anhand verschiedenen Textstellen die Aktualität biblischer Aussagen thematisiert.

Das gemeinsame Abendgebet der Pfarreiengemeinschaft findet am Mittwoch, 15. März, 18.30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Willibrord in Baltersweiler statt und wird durch den dortigen Kirchenchor unter der Leitung von Detlef Maldener unterstützt.

Für Donnerstag, 16. März, 15 Uhr, ist eine Bibelwanderung geplant mit Gebet, Meditation, Stille und Unterhaltung. Die Teilnehmer der Pfarrei Oberthal treffen sich in der Kirche in Güdesweiler und die aus den Pfarrei Namborn in der Kirche in Hofeld. Von dort aus geht's zur Kirche nach Namborn. Nach einer Andacht ist ein Treff im Pfarrsälchen geplant. Bei schlechtem Wetter geht's mit den Autos direkt zur Kirche nach Namborn.

Am Freitag, 17. März, 19 Uhr, sind frohe und aufbauende Bibelzitate und Sprüche Thema in den Kirchen in Güdesweiler und Furschweiler. Die Bibelwoche der Pfarreiengemeinschaft Oberthal/Namborn endet mit einem Familiengottesdienst am Sonntag, 19. März, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Donatus in Gronig.