1. Saarland

Neuer Pfarrtreff steht in Namborn zur Verfügung

Neuer Pfarrtreff steht in Namborn zur Verfügung

Namborn. Das Pfarrbüro in Namborn war im Dezember geschlossen und wird aus Kostengründen nicht mehr eröffnet (wir berichteten). Wie vom Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Oberthal-Namborn, Michael Pauken, angekündigt, besteht ab dem neuen Jahr weiterhin die Möglichkeit in Namborn Messen zu bestellen und zwar im Pfarrsälchen als "Pfarrtreff". Beginn ist am kommenden Montag, 7

Namborn. Das Pfarrbüro in Namborn war im Dezember geschlossen und wird aus Kostengründen nicht mehr eröffnet (wir berichteten). Wie vom Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Oberthal-Namborn, Michael Pauken, angekündigt, besteht ab dem neuen Jahr weiterhin die Möglichkeit in Namborn Messen zu bestellen und zwar im Pfarrsälchen als "Pfarrtreff".Beginn ist am kommenden Montag, 7. Januar. Eine der Pfarrsekretärinnen aus dem zentralen Pfarrbüro in Oberthal wird dann künftig jeden Montag ebenfalls zwischen 10.30 Uhr und zwölf Uhr den Namborner Pfarrangehörigen zur Verfügung stehen.

Im "Pfarrtreff" können auch Dinge abgeholt und abgegeben werden, die für das Pfarrbüro in Oberthal bestimmt sind. Selbstverständlich können sich die Pfarrangehörigen auch zu den Öffnungszeiten in allen Angelegenheiten direkt an das zentrale Büro in Oberthal wenden. Der "Pfarrtreff" in Namborn ist ein Versuch und ist erstmals bis März befristet, um festzustellen, wie er angenommen wird, so Pfarrer Michael Pauken. se

Das Pfarrbüro in Oberthal ist wie folgt geöffnet: montags von neun bis elf Uhr, 14 Uhr bis 17 Uhr, dienstags 14 Uhr bis 17 Uhr, donnerstags 14 Uhr bis 18 Uhr und freitags von neun bis elf Uhr. Zu erreichen ist das Büro auch telefonisch: Telefon (0 68 54) 85 73.