Fußwallfahrt zum heiligen Wendelinus nach St. Wendel

Fußwallfahrt zum heiligen Wendelinus nach St. Wendel

Oberthal/Namborn. Die Pfarreiengemeinschaft Oberthal-Namborn lädt am Samstag, 20. Oktober, zu ihrer traditionellen Fußwallfahrt zum heiligen Wendelinus in St. Wendel ein. Beginn für Oberthal ist um 6.30 Uhr in der Dorfmitte in Gronig, um 6.50 Uhr an den Bahnschranken in Oberthal und um sieben Uhr am Kräuterhaus in Güdesweiler. Gemeinsamer Start ist dann an der Kompostieranlage (Bahntrasse)

Oberthal/Namborn. Die Pfarreiengemeinschaft Oberthal-Namborn lädt am Samstag, 20. Oktober, zu ihrer traditionellen Fußwallfahrt zum heiligen Wendelinus in St. Wendel ein. Beginn für Oberthal ist um 6.30 Uhr in der Dorfmitte in Gronig, um 6.50 Uhr an den Bahnschranken in Oberthal und um sieben Uhr am Kräuterhaus in Güdesweiler. Gemeinsamer Start ist dann an der Kompostieranlage (Bahntrasse).Beginn für Namborn ist 6.30 Uhr in der Pfarrkirche in Namborn, 7.05 Uhr in der Kirche in Hofeld, 7.45 Uhr vor der Kirche in Baltersweiler und um 8.10 Uhr am Sportplatz in Baltersweiler. Nach der Ankunft in St. Wendel werden die Wallfahrer im Cusanushaus in St. Wendel frühstücken. Um zehn Uhr wird das Pilgeramt besucht. Die Rückkehr erfolgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Namborner Wallfahrer besuchen anschließend noch die Wendalinuskapelle. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis Donnerstag, 18. Oktober, erforderlich. se

Kontakt: Pfarrbüro Oberthal, Telefon (0 68 54) 85 73, Pfarrbüro Namborn: Telefon (0 68 54) 90 83 60.

Mehr von Saarbrücker Zeitung