1. Saarland
  2. St. Wendel

Geringster Schuldenstand aller Saar-Kommunen

Geringster Schuldenstand aller Saar-Kommunen

St. Wendel. Die Kreisstadt St. Wendel nimmt unter den saarländischen Kommunen in der Wirtschaftstärke eine Spitzenposition ein und ist bei den Schulden das Schlusslicht im positiven Sinne. Wie die neuesten Zahlen zur Gesamtverschuldung (SGK Saarland) dokumentieren, weist St

St. Wendel. Die Kreisstadt St. Wendel nimmt unter den saarländischen Kommunen in der Wirtschaftstärke eine Spitzenposition ein und ist bei den Schulden das Schlusslicht im positiven Sinne. Wie die neuesten Zahlen zur Gesamtverschuldung (SGK Saarland) dokumentieren, weist St. Wendel mit 361,4 Euro je Einwohner absolut die geringste Verschuldung aller Saar-Kommunen auf, obwohl die Kreisstadt in den vergangenen Jahren sehr hohe Investitionen getätigt hat. Am höchsten verschuldet ist dagegen die Landeshauptstadt Saarbrücken mit 4513,7 Euro je Einwohner. Die Mittelwerte für Homburg und Schmelz liegen bei rund 1500 Euro je Einwohner. Bürgermeister Klaus Bouillon sieht die Gründe für die guten Finanzwerte seiner Stadt in effizienter Haushaltsführung sowie dem wirtschaftlichen Aufschwung durch konsequente Ansiedlungspolitik. red