Schüler wird auf Schulweg leicht verletzt

Schüler wird auf Schulweg leicht verletzt

Ein Schüler ist am Mittwochmorgen auf dem Schulweg verletzt worden.

Wie die Polizei auf SZ-Nachfrage mitteilt, ist ein Autofahrer beim Rangieren mit seinem Wagen gegen den Fuß des Schülers gestoßen. Dieser musste behandelt werden. Dadurch kam es in Höhe des Busbahnhofs in der Ortsmitte kurzzeitig zu Behinderungen.