Sein Markenzeichen ist Blues und Rock

Sein Markenzeichen ist Blues und Rock

Völklingen. Jeden Montag im Sommer bebt der Schillerpark in Völklingen. Grund ist der kernige, swingende oder streichelnde Sound, den die vielen Musiker immer zu ihrem Summer-Open-Air-Konzert mitbringen. Für heute haben sich J.R. and the Screamers angemeldet. "J.R

Völklingen. Jeden Montag im Sommer bebt der Schillerpark in Völklingen. Grund ist der kernige, swingende oder streichelnde Sound, den die vielen Musiker immer zu ihrem Summer-Open-Air-Konzert mitbringen. Für heute haben sich J.R. and the Screamers angemeldet. "J.R." steht für Jürgen Rath, der zusammen mit den anderen Bandmitgliedern "Gulli" Spiller und Roman Grzyb seit 2003 zusammen den Instrumenten Töne entlockt. Das Markenzeichen der Gruppe sind kerniger Rock, Blues und Soulmusik, "authentisch und lustvoll", wie es in der Ankündigung heißt. Viele Völklinger werden die drei Musiker bereits kennen, J.R. and the Screamers haben schon öfters in der Hüttenstadt gerockt und sich hier eine Menge Freunde geschaffen. Die Band tritt heute, 19.30 Uhr, im Schillerpark auf.Ebenfalls ein alter Bekannter für die Völklinger Musikfans ist der irische Songschreiber Tony McLoughlin. Im August des vorigen Jahres griff er bei den Summer-Open-Airs vor rund 300 Zuschauern in die Saiten seiner Akustikgitarre und spielte seine bluesigen Songs um Heimat, Liebe und Sehnsucht. McLoughlin steigt am 8. August, 19.30 Uhr, auf die Bühne im Schillerpark. Für die Woche davor, 1. August, 19.30 Uhr, ist die Band Spido angesagt. Die Jungs um Sänger Romano Marceddu spielen Powerrock. Der Eintritt zu den Konzerten ist wie immer frei. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung