Schlagabtausch der Kandidaten

Schlagabtausch der Kandidaten

Merzig. Vier Bewerber kämpfen um das höchste Amt in der Kreisstadt: Am Sonntag, 23. Oktober, wählen die Merziger ihren künftigen Oberbürgermeister. Amtsinhaber Alfons Lauer, SPD, stellt sich erneut zur Wahl. Drei Politiker haben aber ebenfalls Ambitionen auf den Chefsessel im Rathaus: Manfred Klein, CDU, Michael Rauch, Grüne, Patrick Maurer, FDP

Merzig. Vier Bewerber kämpfen um das höchste Amt in der Kreisstadt: Am Sonntag, 23. Oktober, wählen die Merziger ihren künftigen Oberbürgermeister. Amtsinhaber Alfons Lauer, SPD, stellt sich erneut zur Wahl. Drei Politiker haben aber ebenfalls Ambitionen auf den Chefsessel im Rathaus: Manfred Klein, CDU, Michael Rauch, Grüne, Patrick Maurer, FDP. Der Wahlkampf läuft seit Wochen über Plakate, Anzeigen- und Flugblatt-Kampagnen und bei vielen Veranstaltungen. Höhepunkt jedes Kommunalwahlkampfes im Saarland ist jedoch ein Diskussionsabend, den der Saarländische Rundfunk und die Saarbrücker Zeitung gemeinsam ausrichten: der Schlagabtausch der Kandidaten.Nur ein einziges Mal haben die Merziger Gelegenheit, alle vier Bewerber gemeinsam und in der Diskussion zu erleben: Am Montag, 17. Oktober, 19 Uhr in der Stadthalle treffen Lauer, Klein, Rauch und Maurer aufeinander und diskutieren Merziger Themen. Thomas Gerber, SR, und Wolf Porz, SZ, moderieren die Veranstaltung. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung