1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Kerlinger Bürger wollen sich engagieren für ein Dorfgemeinschaftshaus

Kerlinger Bürger wollen sich engagieren für ein Dorfgemeinschaftshaus

"Die Entstehung eines Dorfgemeinschaftshauses ist in greifbarer Nähe", freute sich der Kerlinger Ortsvorsteher Werner Schmidt nach dem ersten Bürger-Treffen am Sonntag. Gut 50 Kerlinger Bürger aus allen Altersgruppen hatten sich zusammengefunden, um eine Ortsinteressengemeinschaft zu gründen.

"Es gab in dieser Versammlung eine einhellige Entscheidung für die weitere Verwendung des Clubhauses als Dorfgemeinschaftshaus", berichtet Schmidt.

Die meisten der Anwesenden hätten sich spontan bereit erklärt, mit Rat und Tat beim Umbau des Clubhauses des SF Scheidberg und bei eventuellen weiteren Aktivitäten im Ort zu unterstützen. Entsprechend dem Wunsch der Teilnehmer sei die Interessengemeinschaft nicht als Verein, sondern zunächst als loser Zusammenschluss gleichgesinnter Kerlinger ins Leben gerufen worden. "Selbstverständlich steht es auch denjenigen, die am Sonntag nicht erscheinen konnten, jederzeit frei, noch nachträglich Mitglied zu werden", betont Schmidt.