1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Brückensanierung mitten in Ihn fällt wohl umfangreicher aus

Brückensanierung mitten in Ihn fällt wohl umfangreicher aus

Rostiger Stahl und bröckelnder Beton sind schon länger Anzeichen, dass die Großbachbrücke mitten in Ihn sanierungsbedürftig ist. Die geplanten Arbeiten sollten nach Ostern starten, die Bauzeit war auf etwa sechs Wochen veranschlagt.

Während der Vorbereitungen stellte sich jedoch heraus, dass das Bauwerk in einem schlechteren Zustand ist als bislang angenommen, teilte die Gemeinde nun mit. "Wir analysieren derzeit das Problem", sagte Bürgermeister Günter Zahn auf Anfrage. Ein Brückensachverständiger erarbeite in den nächsten Tagen ein Gutachten, etwa Anfang nächster Woche solle dann Genaueres bekannt sein. So oder so bedeutet es, dass auf die Gemeinde weitaus höhere Kosten zukommen als geplant.

Die Brücke über den Ihner Bach ist die einzige Verbindung zu dem jenseitigen Teil des Ortes Ihn mit rund 60 Haushalten. Im Zuge einer umfangreicheren Sanierung müssten Anwohner und Verkehrsteilnehmer mit einer längeren und höheren Beeinträchtigung rechnen.