1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Kerlingen will SF-Clubheim in Dorfgemeinschaftshaus umbauen

Kerlingen will SF-Clubheim in Dorfgemeinschaftshaus umbauen

Die Mitgliederversammlung des Sportvereins SF Scheidberg hat im März beschlossen, den Verein bis Ende Juni aufzulösen. Der Verein war mangels aktiver Spieler schon länger abgemeldet. Doch was geschieht nun mit dem Clubheim in Kerlingen ?

Dafür gibt es schon eine Idee: Wenn Orts- und Gemeinderat dem zustimmen, könnte es als Dorfgemeinschaftshaus genutzt werden.

"Erste Gespräche mit Kerlinger Bürgern haben gezeigt, dass das Interesse daran sehr groß ist", teilt Ortsvorsteher Werner Schmidt mit. Das Haus sei insgesamt in relativ gutem Zustand; einige Arbeiten fielen jedoch an. Der Umbau in ein Dorfgemeinschaftshaus sowie dessen spätere Nutzung und Bewirtschaftung setzten aber voraus, dass es ähnlich wie in anderen Ortschaften eine funktionierende Ortsinteressengemeinschaft gibt, die das Projekt unterstützt.

"Eine solche Gemeinschaft könnte auch mit Vorschlägen und Anregungen dazu beitragen, dass sich Kerlingen zu einem lebendigen und schönen Ort entwickelt." Im Ort gibt es als Treffpunkt bisher nur den Saal Ehl; aufgrund eines Pächterwechsels war dieser aber auch schon mehrere Monate geschlossen.

Zu einem ersten Informationsabend im Kerlinger Clubhaus am Sonntag, 26. April, um 18 Uhr, lädt der Ortsvorsteher Schmidt alle Kerlinger Bürger ein.