| 21:18 Uhr

Chöre Canta Nova Saar und Ensemble 85 treten in Hüttersdorf auf
Konzert als Generalprobe für den Chorwettbewerb

Der Chor Canta Nova Saar singt in Hüttersdorf.
Der Chor Canta Nova Saar singt in Hüttersdorf. FOTO: Wolfgang Claus/Canta Nova Saar / F64 Wolfgang Claus
Hüttersdorf. Ein gemeinsames Konzert der herausragenden Chöre Canta Nova Saar und Ensemble 85 findet am kommenden Samstag, 21. April, um 19.30 Uhr, im Kulturhaus in Hüttersdorf statt. Beide Formationen zählen auf ihrem Terrain zu den besten im Saarland: So erreichten sie im Rahmen des Landeschorwettbewerbs, der im November 2017 im Sendesaal des Saarländischen Rundfunks stattfand, die Qualifikation zur Teilnahme am eutschen Chorwettbewerb, der in diesem Jahr in der Zeit vom 5. bis 9. Mai in Freiburg im Breisgau stattfinden wird. Zur Vorbereitung auf dieses besondere Ereignis tragen beide Chöre ihr erarbeitetes Programm im Kulturhaus Hüttersdorf vor und wollen so einer breiten Öffentlichkeit die Gelegenheit geben, hochkarätige A-cappella Chormusik zu genießen. Der Eintritt zu diesem außergewöhnlichen Konzerterlebnis ist frei; freiwillige Spenden nehmen die Chöre zur Deckung ihrer Aufwendungen jedoch gerne entgegen.

Ein gemeinsames Konzert der herausragenden Chöre Canta Nova Saar und Ensemble 85 findet am kommenden Samstag, 21. April, um 19.30 Uhr, im Kulturhaus in Hüttersdorf statt. Beide Formationen zählen auf ihrem Terrain zu den besten im Saarland: So erreichten sie im Rahmen des Landeschorwettbewerbs, der im November 2017 im Sendesaal des Saarländischen Rundfunks stattfand, die Qualifikation zur Teilnahme am eutschen Chorwettbewerb, der in diesem Jahr in der Zeit vom 5. bis 9. Mai in Freiburg im Breisgau stattfinden wird. Zur Vorbereitung auf dieses besondere Ereignis tragen beide Chöre ihr erarbeitetes Programm im Kulturhaus Hüttersdorf vor und wollen so einer breiten Öffentlichkeit die Gelegenheit geben, hochkarätige A-cappella Chormusik zu genießen. Der Eintritt zu diesem außergewöhnlichen Konzerterlebnis ist frei; freiwillige Spenden nehmen die Chöre zur Deckung ihrer Aufwendungen jedoch gerne entgegen.


Canta Nova Saar, unter der Leitung von Bernhard Schmidt, sind 20 bis 30 Sängerinnen und Sänger, die eines gemeinsam haben: die Freude an A-cappella-Musik und das Streben, diese Musik auch auf entsprechend hohem Niveau zu Gehör zu bringen.

Der Männerkammerchor Ensemble 85 unter der Leitung Matthias Rajczyk ist ein ambitioniertes Amateurensemble, das sich 1985 aus einer Familienfeier heraus gegründet hat. Die Sänger kommen aus dem gesamten Saarland. Im Laufe der Jahre hat sich Ensemble 85 ein breites Repertoire erarbeitet, das klassisches wie zeitgenössisches Liedgut umfasst.