| 21:21 Uhr

Polizei
Traktorfahrer spannt Seil über die Straße

Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin, die am Montag kurz nach 13 Uhr auf der Straße zwischen Hüttersdorf und Piesbach in ein quer über die Fahrbahn gespanntes Stahlseil hineinfuhr. Sie wurde dabei nicht verletzt. Von Nicole Bastong

An ihrem Wagen entstand erheblicher Sachschaden. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, hatte ein Traktorfahrer dieses Stahlseil in Hüfthöhe quer über die Fahrbahn gespannt, um mit einer Seilwinde einen Baumstamm zu rangieren. Die Gefahrenstelle hatte er nicht gesichert.