1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Gemeinsames Konzert: Konzert von Canta Nova Saar und Saarvoir Chanter

Gemeinsames Konzert : Konzert von Canta Nova Saar und Saarvoir Chanter

„Verleih uns Frieden“ - so lautet die zentrale Botschaft des gemeinsamen Konzertes des Chores Canta Nova Saar sowie des Vokalensembles Saarvoir Chanter. Am 1. November um 19 Uhr werden sich die Ensembles in der Friedenskirche Kirkel auf eine musikalische Zeitreise begeben und Werke von Krieg und Frieden, Liebe und Tod, Zweifel und Gottvertrauen darbieten. Dabei präsentieren sie die ganze Bandbreite ihres musikalischen Könnens, das sie beim saarländischen Chorwettbewerb im November unter Beweis stellen werden, heiß es in einer Mitteilung.

Canta Nova Saar, das sind 20 bis 30 Sängerinnen und Sänger, die eines gemeinsam haben: die Freude an A-cappella-Musik und das Streben, diese auf hohem Niveau zu Gehör zu bringen. Um die anspruchsvollen Konzert-Projekte bestmöglich zu realisieren, bereiten sich die Ensemble-Mitglieder eigenständig auf die Probe-Wochenenden vor, so dass dort in erster Linie an der Interpretation und dem Gesamtklang gearbeitet werden kann.

Saarvoir Chanter – das heißt auf Deutsch so viel wie „singen können“. Und das können die zwölf Sängerinnen und Sänger aus dem Saarland allemal, singen sie doch größtenteils schon seit ihrer Kindheit. 2013 fanden sie zusammen, um gemeinsam in der saarländischen Chorszene neue Akzente zu setzen und Chormusik neu erlebbar zu machen.

Der Eintritt zum Konzert in der Friedenskirche Kirkel ist frei. Es beginnt am Mittwoch, 1. November, um 19 Uhr. Um Spenden wird gebeten.