1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarwellingen

Buch über Gefallene im 1. Weltkrieg aus Saarwellingen erscheint

Krieg : Lesung und Ausstellung zum Ersten Weltkrieg

Im Foyer des Rathauses Saarwellingen stellt Wilhelm Kessler am Montag, 12. November, um 19 Uhr das neue Buch „Gefallene des 1. Weltkrieges aus Saarwellingen“ vor. Anhand von Originalmaterialien aus dem Saarwellinger Archiv hat Kessler die Schicksale der Saarwellinger Gefallenen zusammengefasst und dokumentiert.

Gleichzeitig wird die Ausstellung „100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges“ eröffnet. Sie wird bis Sonntag, 25. November, zu den Öffnungszeiten des Rathauses gezeigt. Der Eintritt ist frei.