| 20:07 Uhr

Reparaturcafé
Reparaturcafé öffnet wieder

Roden. Das Reparaturcafé findet am Samstag, 16. September, wieder im Gemeinwesenbüro/Sozialbüro der Caritas, Dr. Manfred-Henrich-Platz 3 in Roden (direkt gegenüber dem Hauptbahnhof) statt. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr dreht sich wieder alles um das Reparieren von defekten Gegenständen und Geräten. Für Textilien ist auch eine Schneiderin vor Ort.

Es werden auch weiterhin ehrenamtliche Helfer wie Elektriker oder Handwerker für das Reparaturcafé gesucht.



Das Reparaturcafé steht jedem offen, der etwas reparieren lassen möchte.