Projekt Nalbacher Schüler wollen Angler werden

Nalbach · „Angeln macht Schule“ ist weiter auf Erfolgskurs: Nach den Gemeinschaftsschulen in Losheim und Saarwellingen wollen nun auch viele Jungen und Mädchen der Litermontschule in Nalbach das Angeln lernen. Und es ist keineswegs nur das Fischefangen, was die Jungen und Mädchen antreibt, sie wollen vielmehr den Lernort Natur näher kennenlernen und mit allen Sinnen erleben, was Andreas Schneiderlöchner, Präsident des Fischereiverbandes Saar, und seinen Stellvertreter Bernd Hoen ganz besonders freut.

 Angeln macht Schule“: Viele Jungen und Mädchen der Litermontschule in Nalbach wollen das Angeln lernen.

Angeln macht Schule“: Viele Jungen und Mädchen der Litermontschule in Nalbach wollen das Angeln lernen.

Foto: Ruppenthal

Sascha Kallenborn und Michael Roth, die Jugendwarte des ASV Nalbach und des ASV Saarwellingen, gaben Einblicke in das geplante Projekt. Der Klassenraum in der Litermontschule platzte fast aus allen Nähten, so groß war das Interesse bei den Jungen und Mädchen. Sie alle wollen mitmachen und viel Interessantes rund um den Fischfang und die Fischhege an den heimischen Gewässern lernen.