1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarwellingen

3. Auflage des Völkerballturniers: Gemeinschaftsschulen spielen Völkerball

3. Auflage des Völkerballturniers : Gemeinschaftsschulen spielen Völkerball

Am Turnier an der Saarwellinger Schule an der Waldwies beteiligten sich acht Schulen .

() In diesem Jahr ging das Völkerballturnier der Offenen Ganztagsschule der Gemeinschaftsschule Schule an der Waldwies, Saarwellingen, in die dritte Runde. 15 Mannschaften von acht Gemeinschaftsschulen des Landkreises Saarlouis lieferten sich in zwei Altersklassen spannende Kämpfe, berichtet die  Schule. Für den reibungslosen Ablauf sorgte der Saarländische Turnerbund. Die Schulsanitäter Vanessa, Celina und Dustin versorgten die ein oder andere kleinere Verletzung, und das Team der OGS kümmerte sich um den kleinen Hunger und den großen Durst.

Inklusion werde an der Schule gelebt, heißt es weiter. So war es auch selbstverständlich, dass die Waldschule, die seit diesem Schuljahr mit zwei Klassen an der Schule ausgegliedert ist, ebenfalls mit einer Mannschaft am Turnier teilnahm. Heraus kam der 2. Platz in der Altersklasse 5/6. Der Wanderpokal, also Platz 1, ging wie im Vorjahr an die Schüler der OGS, Platz 3 an die GemS Wadgassen-Bous. In der Altersklasse 7/8 freute sich die GemS Wadgassen-Bous über den Wanderpokal (Platz 1), die OGS belegte den 2. und die Martin-Luther-King-Gemeinschaftsschule den 3. Platz.

Faire und schöne Spiele lieferten sich ebenfalls die Gemeinschaftsschulen In den Fliesen, Überherrn, Am Römerkastell und die Schule an der Waldwies (Saarwellingen).