Litermont-Gipfel-Tour erzielt satte 98 Punkte bei Neu-Zertifizierung

Litermont-Gipfel-Tour erzielt satte 98 Punkte bei Neu-Zertifizierung

Die Litermont-Gipfel-Tour ist vom Deutschen Wanderinstitut neu zertifiziert worden. Satte 98 Punkte machte der Weg bei seiner insgesamt vierten Bewertung.

"Besser geht es nicht mehr!", zeigte sich Michael Jarmuschewski vom Deutschen Wanderinstitut gestern bei der Vorstellung der neuen Punktezahl in Nalbach begeistert. "Man merkt richtig, wie hier an dem Weg ständig verbessert wird."

Zusätzliche Punkte schaffte der "Schönste Wanderweg des Jahres 2007" nun durch das neue Wegweiserkonzept (die SZ berichtete) und durch das Sicherheitskonzept, bei dem Tafeln mit den Rettungspunkten und Notrufnummern ausgewiesen werden. "Damit ist jetzt nochmals ein Sahnehäubchen obendrauf gesetzt", meinte Jarmuschewski. "Sie haben wirklich einen ganz tollen Weg, da können Sie stolz darauf sein!"

Nalbachs Bürgermeister Peter Lehnert kündigte an, dieses Potenzial noch weiter ausschöpfen zu wollen: "Ein Konzept für die deutschlandweite Vermarktung steht bereit."

Die Litermont-Gipfel-Tour gehört zu den Traumschleifen "Saar-Hunsrück", ein Netz aus 74 Wanderwegen. Sie ist einer von zehn Premiumwanderwegen im Kreis Saarlouis. Dieter Ruck, Leiter der Kreistouristik Saarlouis, betonte, dass es im zweiten Schritt darum gehe, mit diesen touristischen Marken auch Geld zu verdienen. "Die Wege müssen auch bespielt werden. Außerdem werben wir intensiv um Partnerbetriebe aus der Gastronomie und Hotellerie."