| 22:20 Uhr

MPG-Schüler laufen an die Spitze

Saarlouis. Wie schon 2008 wurden die saarländischen Schulmeisterschaften im Orientierungslauf auch dieses Jahr im Saarlouiser Stadtpark ausgetragen. Über 300 Jungen und Mädchen von Klasse sechs bis Klasse zehn aus saarländischen Schulen nahmen teil

Saarlouis. Wie schon 2008 wurden die saarländischen Schulmeisterschaften im Orientierungslauf auch dieses Jahr im Saarlouiser Stadtpark ausgetragen. Über 300 Jungen und Mädchen von Klasse sechs bis Klasse zehn aus saarländischen Schulen nahmen teil. Das Max-Planck-Gymnasium (MPG) als gastgebende Schule stellte nicht nur die meisten Läufer, sondern war auch am erfolgreichsten: von den sechs Pokalen für die Altersklassen gingen vier ans MPG. Die Schüler der Jahrgänge 1994-97 belegten im Schnitt fünf Plätze unter den ersten zehn der jeweiligen Klassenwertung. Damit gewann das Max-Planck-Gymnasium Saarlouis als beste Schule mit einem deutlichen Vorsprung von 131 Punkten den Wanderpokal des Kultusministeriums. red