Fahrradwerkstatt „Navis“ sucht Spendenfahrräder

Ankerzentrum Lebach : Ankerzentrum sucht Fahrräder

Für die Fahrradwerkstatt im Ankerzentrum in Lebach sucht die Diakonie Saar Spendenfahrräder in allen Größen, alt oder kaputt. „An den Fahrrädern können durchaus Reparaturen notwendig sein“, erklärt Andreas Jenal, Bereichsleiter Berufliche Integration bei der Diakonie Saar.

„Denn die Männer nehmen an der Maßnahme teil, um zu lernen, Fahrräder wieder flottzumachen und um stundenweise Beschäftigung zu haben.“ Die Fahrräder werden anschließend an Flüchtlinge im Ankerzentrum zur Nutzung übergeben. Wer Fahrräder spenden möchte, kann sie direkt zu dem Projekt „Navis“ der Diakonie Saar in der Anker-Einrichtung des Saarlandes in Lebach, Pommernstraße 6, bringen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung