| 09:23 Uhr

Rauschfahrt zwischen Neunkirchen und Lebach
Erwischt: Seit Weihnachten sitzt gesuchter Straftäter im Knast

Polizei fasst gesuchten Straftäter (Symbolbild).
Polizei fasst gesuchten Straftäter (Symbolbild). FOTO: dpa / Silas Stein
Lebach. Mit einem geraubten Auto hat ein Mann von Neunkirchen nach Lebach eine Spritztour unternommen. Von Matthias Zimmermann
Matthias Zimmermann

Hinweise haben dazu geführt, dass ein von der Polizei gesuchter Mann gefasst wurde. Wie ein Sprecher der Lebacher Inspektion berichtet, hatte sich der Straftäter zuerst einen Wagen unter den Nagel gerissen. Mit dem Auto fuhr er nach Lebach auf einen Parkplatz, wo ihn die Ermittler entdeckten. Sie fanden des Weiteren ein Messer bei ihm. Zudem gehen sie davon aus, dass er im Rausch unterwegs war, getrunken und Drogen intus hatte. Außerdem hat er überhaupt keinen Führerschein.


Gegen den Fahrer bestand bereits ein Haftbefehl. Er war längst aufgefordert, die Strafe abzusitzen, tat das aber nicht. So brachten ihnen Polizisten einen Tag vor Heiligabend hinter Gitter.