1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Dreimal Totalschaden bei Verkehrsunfall

Dreimal Totalschaden bei Verkehrsunfall

Ein 27-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag gegen 23 Uhr in der Saarbrücker Straße in Lebach aus unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Er stieß nach Angaben der Polizei zunächst gegen ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto, kollidierte dann mit einem etwa 20 Meter weiter geparkten Auto und prallte im Anschluss gegen ein weiteres geparktes Fahrzeug, das er gegen ein Eisengeländer drückte. An drei Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Verletzt wurde niemand.