1. Saarland
  2. St. Wendel

Zwischen St. Wendel und Werschweiler: Fahrer baut Unfall beim Überholen

Zwischen St. Wendel und Werschweiler : Autofahrer baut Unfall beim Überholen

Ein Überholmanöver auf der L 131 zwischen St. Wendel und Werschweiler ist mächtig schiefgegangen.

Nach Polizeiangaben ereignete sich der Vorfall am Samstagnachmittag um 16 Uhr. Am Ende einer 70 Kilometer-pro-Stunde-Begrenzung habe ein Autofahrer einen Wagen und einen Bus überholen wollen. Der überholte Wagen scherte auf gleicher Höhe mit dem Überholenden aus und es kam zur Kollision. „In Folge derselben wurde ein Auto in das Bankett abgedrängt“, schildert ein Polizei-Sprecher. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Da die Unfallbeteiligten unterschiedliche Abläufe schildern, bittet die Polizei St. Wendel, unbeteiligte Zeugen des Vorfalles sich unter der zu melden, Tel. (0 68 51) 89 80.