Herbstliche Stimmung auf dem Herbstding in Dillingen

Herbstliche Stimmung auf dem Herbstding in Dillingen

Die Stadt Dillingen lädt für Samstag und Sonntag, 17. und 18. September, wieder zu ihrem traditionellen Herbstding auf dem Gleisdreieck und in der Hüttenwerkstraße ein. Die Besucher erwarten herbstliche Waren, regionale Produkte, Leckerbissen aus Wald, Garten und Keller sowie Musik und Kinderprogramm.

Bürgermeister Franz-Josef Berg eröffnet das Herbstding offiziell am Samstag um 11 Uhr am Gleisdreieck. Mit dabei ist die Blaskapelle Die Oldies, die bis 14 Uhr live spielt. Berg sagt über die Veranstaltung: "Auch wenn mit dem Herbstding der Dillinger Sommer zu Ende geht, freue ich mich auf darauf. Der Markt mitten in der Stadt mit seinem gastronomischen Angebot ist jedes Jahr ein beliebter Treffpunkt."

Für dieses Jahr haben sich zum Herbstding über 40 Aussteller angemeldet. Sie bieten ihre Waren und Köstlichkeiten zu den Themen Herbst und gemütliche Jahreszeit an. Im Rahmen der Veranstaltung wird in diesem Jahr auch der Dillinger Käsekuchenkönig oder die Käsekuchenkönigin ermittelt.

Die Jäger des Hegerings Saarwellingen sind wieder mit ihren Angeboten zu den Themen Wald und Wild dabei. Ein Falkner führt an beiden Tagen Greifvögel vor. Ein Schmied und ein Korbflechter präsentieren ihre historischen Handwerke. Für Kinder gibt es zudem ein Karussell und Bastelangebote.

Am Sonntag laden die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr zu einem Einkaufsbummel ein.