1. Saarland
  2. Saarlouis

Corona Landkreis Saarlouis Zahlen Infektionen Covid-19

Corona-Pandemie im Landkreis Saarlouis : 31 neue Corona-Infektionen am Wochenende

Die aktuellsten Zahlen zur Corona-Pandemie aus dem Landkreis Saarlouis.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis hat am Samstag 24 neue Corona-Fälle im Kreis gemeldet. Die meisten Infektionen gab es in Wadgassen (7), gefolgt von Saarlouis und Lebach (jeweils 4). In Schwalbach und Saarwellingen infizierten sich je zwei Menschen, in Dillingen, Rehlingen-Siersburg, Ensdorf, Nalbach und Schmelz jeweils eine/r.

Die Zahl der aktiven Fälle lag somit bei 266. Als genesen galten am Samstag 5617 Menschen (+19). Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Kreis insgesamt betrug 6016.

Die Sieben-Tage-Inzidenz lag bei bei 75,13 und somit leicht höher als am Freitag (73,59).

Am Sonntag kamen sieben weitere Corona-Fälle dazu; die Zahl der insgesamt bestätigten Infektionen im Kreis Saarlouis wuchs demnach auf 6023 an. Die sieben neu infizierten Menschen waren aus Saarlouis (3), Lebach (2), Dillingen und Saarwellingen (je ein Fall). Die Zahl der aktiven Fälle wurden mit 254 beziffert, als genesen galten am Sonntag 5636 (+19) Menschen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg im Vergleich zum Vortag wieder leicht an, ihr Wert lag 77,71.

Glücklicherweise verstarb kein weiterer Mensch in Zusammenhang mit Covid-19, die Zahl der seit Beginn der Pandemie Gestorbenen blieb an beiden Tagen bei 133.