1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

L 170 zwischen Dillingen und Rehlingen ist Sperrung Amphibienwanderung

Zwischen Dillingen und Rehlingen gesperrt : Amphibien wandern wieder: Landstraße 170 gesperrt

Betroffen ist der Abschnitt zwischen Dillingen und Rehlingen, über die Autobahn wird umgeleitet.

Kröte und Co. werden wieder aktiv: Wegen beginnender Amphibienwanderungen hat der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) am Freitag angekündigt, noch am selben Tag auf Initiative des Landesamtes für Umwelt- und Arbeitsschutz (LUA) die Landstraße (L) 170 zwischen Dillingen und Rehlingen zu sperren. Dies diene einerseits dem Schutz der Tiere und andererseits der Verkehrssicherheit – insbesondere der Sicherheit von Zweiradfahrern, heißt es in der Mitteilung.

Eine Umleitung über die parallel verlaufende Autobahn ist ausgeschildert. Die Dauer der Sperrung ist witterungsabhängig. Der Landesbetrieb für Straßenbau rechnet nicht mit nennenswerten Verkehrsstörungen.