Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:17 Uhr

Verletzter Rollerfahrer bei Verkehrsunfall

KutzhofVerletzter Rollerfahrer bei VerkehrsunfallZum Unfall kam es am Donnerstag, 21 Uhr, in Kutzhof, so die Polizei: Ein 18-jähriger Motorrollerfahrer aus Holz bog aus der Jakobusstraße nach links in die Lummerschieder Straße ein, ohne die Vorfahrt eines Richtung Berschweiler fahrenden Peugeot 205 zu beachten. Beim Zusammenstoß wurde der 18-Jährige an der Schulter verletzt

KutzhofVerletzter Rollerfahrer bei VerkehrsunfallZum Unfall kam es am Donnerstag, 21 Uhr, in Kutzhof, so die Polizei: Ein 18-jähriger Motorrollerfahrer aus Holz bog aus der Jakobusstraße nach links in die Lummerschieder Straße ein, ohne die Vorfahrt eines Richtung Berschweiler fahrenden Peugeot 205 zu beachten. Beim Zusammenstoß wurde der 18-Jährige an der Schulter verletzt. Er wurde in die Püttlinger Klinik gebracht. Der 28-jährige Pkw-Fahrer aus Kutzhof blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen zusammen entstand mit 3000 Euro wirtschaftlicher Totalschaden. redPüttlingenHilfsaktion: Jugendliche im 72-Stunden-Einsatz72 Stunden helfen: Wir begleiteten gestern eine der Aktionen der Katholischen Jugend in Püttlingen. > Seite C 2HeusweilerHolzer Schützenhaus kann verkauft werdenDer Finanzausschuss des Heusweiler Rates hat beschlossen, das Grundstück, auf dem das Holzer Schützenhaus steht, an die Saarbrücker Großkaliberschützen zu verpachten. Diese könnten nun das Haus kaufen. > Seite C 9