Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Saarwaldverein OV 1972 Nohfelden ist am frühen Morgen unterwegs

Nohfelden. Der Saarwaldverein OV 1972 Nohfelden lädt alle Wanderbegeisterte zu einer Frühwanderung am Sonntag, 21. Juli, ein. red

Start der Wanderung ist um 7 Uhr an der Volksbank Nahe Schaumberg in Wolfersweiler. Die Wanderung verläuft über den Arzberg zur Alm in Eitzweiler, weiter über Asweiler, am Massbach Bunker und am "Melledeich" vorbei nach Wolfersweiler zur Treckerstube, wo im Anschluss an die Wanderung ein Frühstücksbüfett angeboten wird. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wanderführerin ist Roselinde Schmidtberger, Tel. (0 68 52) 74 82. Zum Abschluss besteht noch die Möglichkeit zur Besichtigung der Evangelischen Kirche mit einer Historische Stumm-Orgel. In der Kirche befindet sich auch die Grabstätte von Pfalzgraf und Herzog Kaspar von Pfalz-Zweibrücken, der 36 Jahre auf der Nohfelder Burg eingekerkert war.