1. Saarland

Fotovoltaik-Mängel mit Fluggerät sehen

Fotovoltaik-Mängel mit Fluggerät sehen

Homburg Mobile Wache am Freitag in Bruchhof Die Mobile Wache der Polizeiinspektion Homburg wird am Freitag, 19. Juli, von 10:30 bis 12:30 Uhr, in Bruchhof, Kaiserslauterer Straße, vor der Bäckerei Wolfanger Station machen.

Die Kontaktpolizisten Thomas Clemenz und Martin Hartmann informieren, beraten und nehmen Mitteilungen entgegen, die die öffentliche Sicherheit betreffen.

Schwerpunktthema des Informationsangebotes ist der wirksame Einbruchschutz, Schutz vor Trickbetrügern und Taschendieben sowie allgemeine Verkehrsfragen. Die Homburger Kontaktpolizisten bieten auch nach vorheriger Absprache kostenlose Einbruchschutzberatungen in Wohnungen und Häusern von Interessenten an.

Die Kontaktpolizei ist über das Bürgertelefon der Polizeiinspektion Homburg unter

(0 68 41) 10 61 11 zu erreichen.

Homburg

Fotovoltaik-Mängel mit Fluggerät sehen

Am besten werden Mängel an Fotovoltaik-Modulen anhand Infrarotkameras festgestellt. Auch für Aufnahmen von hohen gelegenen Bausteinen gibt es nun in Homburg und Umgebung eine sichere Lösung: Ein unbemanntes Fluggeräte, ein so genannter Oktokopter, macht die Fotos. >

stadtwerke-homburg.de

Kirkel

Weniger Straftatenin der Gemeinde

Die Gemeinde Kirkel mit den Ortsteilen Limbach, Bayrisch-Kohlhof und Altstadt liegt in der Tabelle von Straftaten landesweit nur noch auf dem 37. Platz. Das ist allerdings ein gutes Zeichen, wie der Leiter der Polizeiinspektion Homburg, Christof Baltes, verdeutlichte. Denn die Zahl der Straftaten ging 2012 zurück. >

Altstadt/Limbach

Kurioses Tier im Dünengebiet

Eigentlich sollte ja die eigentümliche Pflanzenwelt des Limbacher Dünengebietes im Blickpunkt der Exkursion stehen, dann aber stahl ein kurioses Tier der Vegetation die Schau: Der Ameisenlöwe, die Larve des kleinen Käfers, der sich Ameisenjungfern nennt, avancierte zur Attraktion der naturkundlichen Wanderung, zu der der Altstadter Naturschutzbund gemeinsam mit der Kreisvolkshochschule eingeladen hatte. >

Kultur regional

Neue Ausstellungvon Jutta Mohr

"Pommes, Pumps und Pelze" lautet der Titel der neuen Ausstellung, die Jutta Mohr derzeit in St. Ingbert präsentiert. Humor und Ironie sind hierbei nicht fern. Zuletzt stellte sie in Kirkel aus. >