| 20:37 Uhr

1500 Euro erbeutet
Mann überfällt Spielcasino

Friedrichsthal. Ein Unbekannter hat am Samstag gegen 4 Uhr in Friedrichsthal ein Spielcasino überfallen. Laut Polizei hatte eine Mitarbeiterin das Casino verlassen, als sie der Täter von hinten ergriff. Er drohte der 25-Jährigen und drückte ihre Atemwege zu. Dann zwang er sie, die Tür aufzuschließen, den Alarm abzuschalten, den Tresor zu öffnen und den Geldwechselautomaten zu betätigen. Danach sperrte er sie in den Tresorraum und flüchtete mit 1500 Euro. Laut Polizei ist der Mann etwa 1,70 Meter groß, dunkelhäutig und von schmaler Statur. Er spricht gebrochenes Deutsch mit ausländischem Akzent und trug eine schwarze Wollmütze.

Ein Unbekannter hat am Samstag gegen 4 Uhr in Friedrichsthal ein Spielcasino überfallen. Laut Polizei hatte eine Mitarbeiterin das Casino verlassen, als sie der Täter von hinten ergriff. Er drohte der 25-Jährigen und drückte ihre Atemwege zu. Dann zwang er sie, die Tür aufzuschließen, den Alarm abzuschalten, den Tresor zu öffnen und den Geldwechselautomaten zu betätigen. Danach sperrte er sie in den Tresorraum und flüchtete mit 1500 Euro. Laut Polizei ist der Mann etwa 1,70 Meter groß, dunkelhäutig und von schmaler Statur. Er spricht gebrochenes Deutsch mit ausländischem Akzent und trug eine schwarze Wollmütze.


Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 97) 9330.