| 20:15 Uhr

Entsorgungsverband Saar wandert zur Kläranlage Sotzweiler

Sotzweiler. Bei einem Wandertag des Entsorgungsverbandes Saar (EVS) geht es am Samstag, 22. Oktober, ab zehn Uhr, mit dem Revierförster Bernhard Paul durch den Engscheider Wald zur Kläranlage Sotzweiler. Treffpunkt ist am Wander- und Waldparkplatz Engscheider Wald (verlängerte Forststraße in Sotzweiler)

Sotzweiler. Bei einem Wandertag des Entsorgungsverbandes Saar (EVS) geht es am Samstag, 22. Oktober, ab zehn Uhr, mit dem Revierförster Bernhard Paul durch den Engscheider Wald zur Kläranlage Sotzweiler. Treffpunkt ist am Wander- und Waldparkplatz Engscheider Wald (verlängerte Forststraße in Sotzweiler).Unterwegs informiert Bernhard Paul die Teilnehmer über Wissenswertes zum Natur- und Landschaftsschutz. An der Kläranlage Sotzweiler angekommen, lädt der Entsorgungsverband Saar die Teilnehmer zur Brotzeit ein. Für die Kinder hat sich der Umweltkasper angesagt. Neben Informationen zum Entsorgungsverband und seiner Arbeit im Abwasserbereich gibt es dann auch Führungen über die Kläranlage selbst. Nach rund zwei Stunden geht es für die Gäste über das Forsthaus Sotzweiler zum Ausgangspunkt zurück. Die Wanderung findet laut EVS bei jedem Wetter statt. red


Anmeldungen bis 17. Oktober Telefon (06 81) 5 00 06 20, Fax: (06 81) 5 00 06 60 oder E-Mail: angela.steis@evs.de.