Völklinger Sicherheitsbeirat startet ins neue Sitzungsjahr

Völklinger Sicherheitsbeirat startet ins neue Sitzungsjahr

Seine Bemühungen zur Verbesserung der Sicherheit in Völklingen will der Sicherheitsbeirat 2017 fortsetzen. Die erste öffentliche Sitzung im neuen Jahr findet am Mittwoch, 18. Januar, wie immer um 16 Uhr am gewohnten Ort im Rathaus, Zimmer 22 im Untergeschoss, statt. Eine Diskussion über die Möglichkeiten und Grenzen von Videoüberwachung steht auf der Tagesordnung. Dies ist eng verbunden mit weiteren Bemühungen um bauliche Veränderungen an den bekannten Angsträumen: Unterführung Alter Brühl, Bahnunterführung Rathausstraße und Bahnhof Luisenthal. Wegen der Baumaßnahmen in der Innenstadt wird auch die Sicherheit für Radfahrer Thema sein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung