Großeinsatz bei Küchenbrand in Kühlweinstraße

Großeinsatz bei Küchenbrand in Kühlweinstraße

Ein Brand in einer Küche im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Kühlweinstraße in Völklingen hat am Dienstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. 35 Feuerwehrleute mit acht Fahrzeugen, der Rettungsdienst und die Polizei waren zur Stelle.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten bereits alle Personen das Gebäude verlassen. Ein Trupp ging unter Atemschutz ins Gebäude vor.

Wie die Feuerwehr berichtete, stellte es sich heraus, dass es sich lediglich um angebranntes Essen handelte. Das Gebäude wurde anschließend mit Überdruck belüftet. Eine Frau und ein Kleinkind, die sich vor Ort aufgehalten hatten, wurden vom Rettungsdienst zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung