Ukrainische Pianistin spielt an der Saarbrücker Uni

Saarbrücken : Klavierkonzert an Saarbrücker Uni

Am Mittwoch, 17. Juli, veranstaltet das Graduiertenkolleg „Europäische Traumkulturen“ der Universität des Saarlandes ab 18.30 Uhr in der Aula einen Konzertabend mit der ukrainischen Pianistin Tetyana Rybalchenko (Hochschule für Kultur und Kunst Lugansk).

Nach einem einführenden Vortrag von Prof. Dorothea Redepenning, Universität Heidelberg, Expertin für russische und sowjetische Musikgeschichte, folgen Darbietungen zum Traum in der russischen Moderne. Unter anderem spielt sie Stücke von Tschaikowski, Rimsky-Korsakow und Chatschaturjan. Der Eintritt ist frei.